Dr. Artur Mackel

1965-1971
Studium der Medizin an der Ludwig-Maximilians-Universität München
1971
Medizinalassistent und Doktorand bei Prof. Mehnert Krankenhaus München- Schwabing mit Promotion 1972 zum Dr. med.
1972-1974
chirurgische Ausbildung im Krankenhaus München-Oberföhring bei Dr. Dr. Snopkowski
1974-1979
orthopädische Weiterbildung in der staatlich orthopädischen Klinik München-Harlaching (Kurzstr.), Ludwig-Maximilians-Universität München bei Prof. Witt, Prof. Jäger und Prof. Viernstein
1978
Zusatzbezeichnung Chirotherapie in der Argentalklinik Isny bei Dr. Karl Sell
1979
Facharzt für Orthopädie
1979
Zusatzbezeichnung Physikalische Therapie
1979
Niederlassung in eigener orthopädischer Praxis am Harras (Lindenschmidstr.)
1999
Beendigung der kassenärztlichen Tätigkeit
2001
Eröffnung einer Privatpraxis für Orthopädie und Chirotherapie in München-Solln
2008
Gemeinschaftspraxis mit meinem Sohn Dr. Florian Mackel

Dr. Florian Mackel

1995-2002
Studium der Humanmedizin an der Ludwig-Maximilians-Universität München
2001
Ausbildungsabschnitt an der Universität Zürich (UZH)
2002-2004
Arzt im Praktikum in der Orthopädischen Universitätsklinik Ulm am RKU bei Prof. Puhl
2004-2005
unfallchirurgische Weiterbildung im Klinikum Kaufbeuren bei Dr. Wiedemann
2005
Promotion am Institut für Radiologische Diagnostik, Klinikum Großhadern, Prof. Stäbler in Zusammenarbeit mit der Anatomischen Anstalt, Prof. Putz
2005
Zusatzbezeichnung Chirotherapie bei Dr. Bischoff und Dr. Dehoust (MWE-Dr. Karls-Sell-Seminar-Isny)
2005-2006
Hand- und fußchirurgische Weiterbildung in der OCM – orthopädische Chirurgie München (Steinerstr.) bei Dr. Bracker
seit 2006
wirbelsäulenchirurgische Weiterbildung in der Orthopädischen Klinik München Harlaching (Kurzstr.) im Wirbelsäulenzentrum bei Prof. Mayer
seit 2008
Niederlassung in der Gemeinschaftspraxis für Orthopädie und Chirotherapie mit meinem Vater Dr. Artur Mackel
seit 2008
weitere Teilzeitbeschäftigung in der Orthopädischen Klinik München-Harlaching (Kurzstr.) neben der freiberuflichen Praxistätigkeit
2009
Facharzt für Orthopädie
2013
Integration einer kassenärztlichen Zulassung in die bestehende Privatpraxis