Abrechnung

Unsere Privatpatienten erhalten nach Abschluss der Behandlung eine Privatrechnung nach der GOÄ (Gebührenordnung für Ärzte), die den jeweiligen Privatkassen zur Erstattung eingereicht wird. Die Regelsätze werden dabei nicht überschritten und belaufen sich für technische Leistungen auf den Faktor 1,8 und für ärztliche Leistungen auf den Faktor 2,3 der GOÄ.